DACHENTWÄSSERUNG

Wir zeigen Ihnen, warum eine professionelle Dachentwässerung für Ihr Bauvorhaben so wichtig ist und welche Materialien für Ihr Projekt in Frage kommen. Erfahren Sie außerdem welche Regenmassen Ihr Dach bei einem typischen Regen verarbeiten muss und welche Kosten bei einer fachgerechten Dachentwässerung auf Sie zu kommen.


DARUM EINE DACHENTWÄSSERUNG

Dachrinne bei starken Regen

Im Jahr 2015 belief sich die Summe der Wasserschäden in Deutschland auf 2,3 Milliarden Euro. Eine unzureichende Dachentwässerung kann einer der Gründe dafür sein. Welche gewaltigen Massen an Wasser Ihr Dach verarbeiten muss, zeigt ein kleines Beispiel. Bei einem typischen Starkregen fällt in einer Stunde bis zu 30 Liter Wasser pro Quadratmeter. Was bei einem einfachen Einfamilienhaus bedeutet, dass Ihr Dach 7500 Liter in lediglich einer Stunde verarbeiten muss.

Man sieht, eine professionelle Dachentwässerung ist ein Muss für jedes Bauvorhaben, um sich langfristig vor Wasserschäden zu schützen.


DACHRINNE, FALLROHR UND HALTERUNG

Dachrinne, Fallrohr und Halterung aus Freyung Grafenau

Bei dem wohl am meist verwendeten Dachentwässerungssystem handelt es sich um die außen anliegende Dachentwässerung. Bestehend aus Dachrinne, Fallrohr und Halterungen wird das Regenwasser optimal an der Außenseite Ihres Hauses abgeleitet. Metallische Dachentwässerungssysteme bestechen vor allem durch ihre Robustheit und Langlebigkeit. Allen voran in schneereichen Regionen sind sie deshalb sehr zu empfehlen. Bei der Werkstoffauswahl haben Sie die Möglichkeit aus einer Vielzahl an verschiedenen Materialien zu wählen. Die am häufigst verbauten Dachrinnen bestehen aus Kupfer, Titanzink, Uginox oder Aluminium.Je nach Bauvorhaben, Look oder Klimaregion können Sie somit den passenden Werkstoff für Ihr Projekt auswählen. Jedoch empfehlen wir Ihnen, sich hier von einer fachkundigen Firma beraten zu lassen.

 

Alle Materialien haben dennoch eines gemeinsam. Durch Ihre Materialeigenschaften oder Beschichtungen sind sie bestens gegen Korrosion geschützt. Somit werden Lebzeiten von mehreren Jahrzehnten realisiert. Um die Lebensdauer zu verlängern raten wir Ihnen, Ihre Dachentwässerung jährlich zu reinigen. Dies können Sie entweder mit der nötigen Vorsicht selbst machen oder Sie wenden sich an eine geeignete Firma.

Mehr zum Thema Metall finden Sie in unserem kostenlosen Blog.

DAS KOSTET IHRE DACHENTWÄSSERUNG

Kosten für Dachentwässerung

Eine geeignete Dachentwässerung sollte immer den höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Die Montage und Beratung sollte auf jeden Fall von Fachpersonal ausgeführt werden. Natürlich sind wir bemüht Ihnen die bestmöglichsten Konditionen zu bieten. Der Preis einer außen liegenden Dachentwässerung setzt sich prinzipiell aus Pauschalpreis für Dachrinne, Fallrohr und Halterung zusammen und ist in erster Linie vom zu verarbeitenden Material abhängig. Für einen detaillierten Kostenanschlag wenden Sie sich am Besten an uns. Nur so können wir Ihr Bauvorhaben in allen Einzelheiten betrachten und Ihnen ein optimale Preis- Leistungsverhältnis garantieren.

 

Aufgrund unserer Langjährigen Erfahrung und unseres Know- hows sind wir Ihr Fachmann für Dachentwässerung in Freyung - Grafenau. Doch nicht nur in der Region versorgen wir unsere Kunden mit individuell, angepassten Entwässerungssystemen. Seit Jahren sind wir im Großraum München vertreten und realisierten bereits eine Vielzahl an Projekten.



KOSTENLOSES ANGEBOT

Bei weiteren Fragen zum Thema Dachentwässerung können Sie sich gerne bei uns melden. Mit Freude und Fachwissen kümmern wir uns um Ihr Anliegen, damit wir die ideale Lösung für Ihr Bauvorhaben finden.

 

Sie sind Überzeugt - Dann Kontaktieren Sie uns und sichern sich Ihr kostenloses sowie unverbindliches Angebot